head_banner

Blechverarbeiter, der Teile mit Laser stanzt

Kurze Beschreibung:

Eine äußerst kostengünstige und produktive Methode der Blechbearbeitung ist das Metallstanzen.Es ist bekannt für seine Präzision, Qualität und Wiederholgenauigkeit und ist daher ein wesentlicher Bestandteil in verschiedenen Branchen wie der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, der Elektronikindustrie, Haushaltsgeräten, Werkzeugen und mehr.

Unsere Funktionen

1) OEM-ODM-Fertigungsservice 2) Vertraulichkeitsvereinbarung

3) 100 % Qualitätssicherung 4) Vorlaufzeit bis zu 3 Tage

5)Sofortiges Angebot in 2 Stunden 6)Sorgloser Kundendienst


Produktdetail

Produkt Tags

Video

Grundlagen der Blechbearbeitung

Blechbearbeitungist eine Schlüsseltechnologie, die in den Herstellungsprozessen verschiedener Branchen eingesetzt wird.Dabei werden Bleche mit verschiedenen Techniken wie Biegen, Schweißen und Umformen vorbereitet.Aufgrund seiner Vielseitigkeit und Haltbarkeit wird es häufig zur Entwicklung von Ständern, Gehäusen und anderen Komponenten verwendet.Stanzteile aus Metallsind vorgefertigte Komponenten, die durch einen Metallstanzprozess hergestellt werden, bei dem flache Metallbleche durch Pressen oder Stanzen in die gewünschte Form und Geometrie gebracht werden.

Wenn Sie brauchenBlechbiegungTeile,Blechteile zum Laserschneiden, wir können Ihre Bedürfnisse erfüllen!Wenn Ihre Zeichnungen fertig sind, senden Sie sie uns bitte zu.Holen Sie sich jetzt Ihr Angebot!

Blechbearbeitungstechniken

Um das fertige Produkt herzustellen, werden je nach den spezifischen Projektanforderungen verschiedene Prozesse eingesetzt.Die folgende Liste bietet Einblicke in gängige Blechfertigungsmethoden, um den Prozess besser zu verstehen.

Laser schneiden

● Lasertechnologie wird in verschiedenen Branchen häufig zum Schneiden von Materialien wie Metallen und Kunststoffen eingesetzt.

● Der vom Laser erzeugte präzise Wärmestrahl verdampft das Material und hinterlässt einen sauberen Schnitt.

● Mittlerweile besteht eine große Nachfrage nach dieser Technologie in der Fertigung, der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrtindustrie und sogar im Hobbybereich.

Blechbiegen

Biegen

● Mit einer Biegemaschine kann Blech in die gewünschte Form gebogen werden.

● Zum Stanzen und Formen des Metalls in der Maschine werden hydraulische Pressen und Matrizen verwendet.

● Dies ist eine gängige Methode bei der Herstellung von Elektronikgehäusen.

Stempeln

● In einer Stanzpresse wird ein Blechzuschnitt mithilfe von Matrizen und Werkzeugen in verschiedene Formen bearbeitet.

● Dieser Ansatz ist flexibel und ermöglicht die Konstruktion komplexer Formen durch wiederholtes Stanzen.

● Bördeln, Stanzen, Prägen und Stempeln sind Standardverfahren.

● Metallhalterungen und Automobilkarosserieteile sind die häufigsten Anwendungen.

stampingxzcxv

Tiefziehen

● Bei der Blechbearbeitung handelt es sich um den Prozess, bei dem Metall mithilfe spezieller Matrizen und Pressen in Form gebracht wird.

● Wird verwendet, wenn beim Stanzen die gewünschte Tiefe des Teils nicht erreicht werden kann.

● Die Technologie kann zur Herstellung einer Vielzahl von Produkten eingesetzt werden, von medizinischen Geräten über Autogastanks bis hin zu Küchenspülen.

Schweißen

Schweißen ist ein wichtiger Bestandteil der Blechbearbeitung.Dabei werden Metallstücke erhitzt, bis sie schmelzen, und dann mit einer Taschenlampe zusammengeschmolzen.Löten hilft bei der Erstellung komplexer Designs und stellt sicher, dass das Endprodukt robust und langlebig ist.

Materialien und Veredelung von Blechen

Materialien aus Blech

Je nach Fertigungs- und Anwendungsanforderungen kann die Zusammensetzung des Blechs variieren.Die in verschiedenen Anwendungen am häufigsten verwendeten multifunktionalen Metalle sind Stahl und Aluminium.

● Aluminium

Aluminium ist zwar schwächer als Stahl, aufgrund seines geringeren Gewichts jedoch dennoch eine gute Wahl.Aufgrund seiner Haltbarkeit eignet es sich für die Kühlung, Bedachung, Luft- und Raumfahrttechnik und mehr, insbesondere in kalten Klimazonen.

● Stahl

Stahl ist langlebig und flexibel und gibt es in vielen Formen: Edelstahl, verzinkter Stahl, Kohlenstoffstahl und schwarzer Eisenstahl.

● Kupfer

Neben seinem attraktiven Aussehen ist Kupfer auch gut leitfähig und korrosionsbeständig, was es zu einem vielseitigen Material für vielfältige Anwendungen macht.

● Messing

Aufgrund seiner hervorragenden akustischen Eigenschaften und Korrosionsbeständigkeit ist Messing zum Material der Wahl bei der Herstellung von Feuerlöschgeräten, Musikinstrumenten und einer Vielzahl von Zubehörteilen und Komponenten geworden.

Blechbearbeitung

Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen von Oberflächenbehandlungen auf die Haltbarkeit und Leistung von Blechen.Für eine optimale Korrosionsbeständigkeit und den Erhalt ihrer Integrität müssen verschiedene Materialien spezifische Oberflächenbehandlungen durchlaufen.Besuchen Sie unsere Seite „Oberflächen“, um mehr über Körnungen, Farben und gängige Oberflächen zu erfahren.

Wie Oberflächenbehandlungen in anderen Metallverarbeitungsbetrieben gibt es auch Bleche in verschiedenen Ausführungen.Die Art der zu verwendenden Oberflächenbehandlung hängt von den individuellen Anforderungen des Teils und den Eigenschaften des gewählten Materials ab.

Um verschiedene Blechoberflächen zu vergleichen, sehen Sie sich die Liste unten an.Wenn Sie an detaillierten Informationen zu den einzelnen Oberflächenbehandlungen wie Rauheit, Farbe und Körnung sowie begleitenden Bildern interessiert sind, besuchen Sie bitte die Seite Oberflächenveredelung.

Vergleich der Blechbearbeitung

Perlenstrahlen

Beschreibung: Durch das Strahlen von Strahlmitteln wie Glasperlen mit hoher Geschwindigkeit auf das Teil kann eine gleichmäßig matte oder seidenmatte Oberfläche erzielt werden.

Anwendung: Diese Technik wird hauptsächlich aus ästhetischen Gründen und zur Vorbereitung der Oberfläche für die Beschichtung eingesetzt.Es ist in verschiedenen groben Körnungen erhältlich, die die Partikelgröße der Beschussoberfläche angeben.Für zusätzliche Vielseitigkeit kann auch das Eloxieren kombiniert werden.

Pulverbeschichtung

Beschreibung: Mittels Pulverbeschichtung wird eine schützende Polymerschicht auf die Oberfläche des Teils aufgetragen.

Anwendung: Sandstrahlen kann in Verbindung mit Metall zu dekorativen und schützenden Zwecken eingesetzt werden.

Eloxieren

Beschreibung: Der Prozess bildet elektrochemisch eine dauerhafte Oxidschicht auf einer Vielzahl von Materialien, am häufigsten Aluminium.

Anwendung: Mit dieser Technik können die Korrosionsbeständigkeit und das Erscheinungsbild von Materialien wie Aluminium, Titan, Zink und Magnesium verbessert werden.

Chromat-Konversionsbeschichtung

Beschreibung: Durch das Eintauchen von Materialien wie Aluminium, Titan, Zink und Magnesium in ein chemisches Bad entsteht eine Schutzschicht, die ihr Aussehen verbessert und oft als Alodine oder chemischer Film bezeichnet wird.

Anwendung: Für optimale Ergebnisse wird eine funktionale Anwendung gegenüber dekorativen Anwendungen empfohlen.

Bürsten

Beschreibung: Ein satiniertes Finish kann auf Metalloberflächen erzielt werden, indem das Material mit Körnern in einer Richtung gebürstet wird.

Anwendung: Wenn es um kundenseitige Teile geht, wird das Bürsten häufig aus ästhetischen Gründen eingesetzt.Es kaschiert effektiv Verarbeitungsfehler.

Bürsten + Elektropolieren

Beschreibung: Metallteile werden aus ästhetischen Gründen gebürstet und anschließend mit einem elektrochemischen Verfahren elektropoliert, um sie zu passivieren, zu entgraten und zu polieren.

Anwendung: Ideal zum Erzielen mikroskopischer Glätte. Das Bürsten eignet sich gut für die meisten Metalle, wird jedoch häufig auf Edelstahl verwendet.

Designtipps für die Blechbearbeitung

Wandstärke

Bei der Blechherstellung werden verschiedene Komponenten aus einem einzigen Metallblech geformt. Eine gleichmäßige Dicke ist für die Beibehaltung ihrer Geometrie unerlässlich.Im Allgemeinen kann die Dicke von Blechteilen zwischen 0,9 mm und 20 mm liegen.Dennoch sind verschiedene kundenspezifische Fertigungstechniken für bestimmte Dicken besser geeignet.Beispielsweise eignet sich das Laserschneiden für Metallbleche zwischen 0,5 mm und 10 mm, während beim Blechbiegen Metallbleche zwischen 0,5 mm und 6 mm bearbeitet werden können.

Löcher und Schlitzausrichtung

Loch- und Schlitzabmessungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Konstruktion von Teilen in der kundenspezifischen Blechfertigung.Idealerweise sollte der Durchmesser dieser Merkmale zur Dicke des Materials passen.Wichtig ist auch der richtige Abstand zwischen den Löchern. Sie müssen einen sicheren Abstand zur Materialkante haben, um mögliche Schwachstellen zu vermeiden.

Biegezugabe und -abzug

Um bei der kundenspezifischen Blechfertigung ein flaches Muster zu erhalten, müssen die Abmessungen des Teils hinsichtlich der Biegezugabe (zusätzliche Materiallänge) und des Biegeabzugs (Entfernung von überschüssigem Material von der Flanschlänge) angepasst werden.Dies gewährleistet ein ausgewogenes und genaues Design.

Biegeradien

Bei der kundenspezifischen Blechfertigung ist die Einhaltung eines einheitlichen Biegeradius von entscheidender Bedeutung, um Fehler und Verformungen im Endprodukt zu verhindern.Es verbessert auch die Kosteneffizienz und die Produktpositionierung und ist damit ein wichtiger Aspekt der Blechbearbeitung.

Wenn Sie mehr benötigenRapid-Prototyping-Techniken, wie zum BeispielPrototyp für CNC-Bearbeitung,3D-Druck von Metall und KunststoffWir können auch Ihre Anforderungen erfüllen.Bitte zögern Sie nicht, uns noch heute zu kontaktieren, um ein sofortiges Angebot für Ihre Projekte zu erhalten!


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns